Finde Deinen Kurs!

Sie befinden sich auf: Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Information zur Datenverarbeitung bei Nutzung der Internetseite

Gerne informieren wir Dich über die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Internetseite (öffentlicher Bereich).

1. Was bedeutet Datenschutz?

1.1 Gegenstand des Datenschutzes ist der Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, IP-Adresse). Informationen, bei denen wir keinen oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand einen Bezug zu einer Person herstellen können, etwa nach Anonymisierung, sind keine personenbezogenen Daten.

1.2 Wir dürfen personenbezogene Daten nur verarbeiten, wenn die betroffene Person eingewilligt hat oder eine der Rechtmäßigkeitsbedingungen des Art. 6 Abs. 1  Satz 1 Buchstaben b bis f EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) erfüllt ist. Näheres zur Rechtsgrundlage erfährst Du unter der Überschrift „Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Verarbeitung?“.

2. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten?

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist der VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V., vertreten durch den Vorstand, Hattersheimer Straße 1, 65719 Hofheim. Wir werden im Vereinsregister des AG Frankfurt am Main unter der Registernummer VR 4096 geführt.

3. Welche Daten verarbeiten wir bei dem Besuch der Internetseite?

Bei jedem Aufruf der Internetseite verarbeiten wir folgende Daten des aufrufenden Gerätes: besuchte Internetseite; Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes; Menge der gesendeten Daten in Byte; Quelle/Verweis, von welchem Du auf die Seite gekommen bist; verwendeter Browser; verwendetes Betriebssystem; verwendete IP-Adresse.

4. Wozu verarbeiten wir die vorgenannten Daten?

Zweck der Verarbeitung der genannten Daten ist die Bereitstellung der Internetseite sowie zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots.

5. Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Verarbeitung?

5.1 Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO (Wahrung berechtigter Interessen der datenschutzrechtlich Verantwortlichen).

5.2 Die Speicherung der vorgenannten Daten ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Möchtest Du die beschriebenen personenbezogenen Daten nicht erheben lassen, kannst Du unsere Internetseite nicht nutzen. Eine Nutzung unserer Internetseite ohne eine Verarbeitung dieser Daten ist nicht möglich.

6. Wie lange verarbeiten wir die Daten?

Wir speichern diese Daten im Regelfall für die Dauer von sieben Tagen.

7. An wen übermitteln wir die vorgenannten Daten?

7.1 Die Daten werden, soweit dies zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist, an 1&1 Internet SE (Webhosting) übermittelt.

7.2 Im Einzelfall können Meldungsdaten außerdem an weitere Dritte übermittelt werden, typischerweise an Strafverfolgungs- und Gefahrenabwehr-Behörden.

8. Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes verwendet diese Internetseite das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins findest Du über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und den Facebook-Servern her. Der Internetseitenbetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu findest Du hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Du als Nutzer diese Internetseite besucht hast. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Deine IP-Adresse gespeichert wird. Bist Du während des Besuchs auf dieser Internetseite in Deinem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzt Du die Funktionen des Plugins – etwa indem Du einen Beitrag teilst oder „likst“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchtest Du verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Deinem Facebook-Konto verknüpft, logge Dich bitte vor dem Besuch dieser Internetseite bei Facebook aus und lösche die gespeicherten Cookies. Über Dein Facebook-Profil kannst Du weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Deiner Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangst Du hier:

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Du zum Schutz Deiner Privatsphäre hast, kannst Du in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese findest Du hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

9. Welche Rechte hast Du nach Maßgabe der DS-GVO?

Du kannst Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten verlangen. Ferner kannst Du bei unrichtig gespeicherten Daten die Berichtigung Deiner Daten verlangen. Du hast das Recht auf Löschung, beispielsweise, wenn wir Daten länger als zulässig speichern. Dir steht ein Recht auf eingeschränkte Verarbeitung zu, beispielsweise wenn die Richtigkeit Deiner gespeicherten Daten strittig ist. Du kannst jederzeit der Verarbeitung Deiner Daten aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, widersprechen. Du kannst jederzeit der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung widersprechen. Du hast das Recht, Dich an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden. Diese ist: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden.

10. Fragen zum Schutz Deiner personenbezogenen Daten?

Wenn Du Fragen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten hast, erreichst Du uns unter der E-Mail-Adresse info@vbv-hofheim.de.

Zum Seitenanfang